Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was ist Logopädie?

Logopädie ist ein medizinisch-therapeutisches Fachgebiet und umfasst Diagnostik, Therapie und Beratung von
Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen,
sowie auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und deren Angehörigen.

Logopädinnen und Logopäden sind SpezialistInnen für Sprache, Sprechen, Stimme und Schlucken,
die feststellen, ob Einschränkungen in diesen Bereichen vorliegen und wie sie zu behandeln sind.
Sie führen Diagnosen und Therapien auf der Grundlage einer ärztlichen Verordnung durch
und beraten Patienten und ihre Angehörigen.